Moderatorin.

Ob Podiumsdiskussion, Firmenjubiläen oder als Moderatorin, die durch Ihr Programm führt: Als gebürtige Britin, die perfekt zweisprachig aufgewachsen ist, moderiere ich regelmäßig Veranstaltungen auf Englisch und auf Deutsch  zuletzt auf der "DLD Women"-Konferenz von Hubert BurdMedia mit der Lufthansa-Finanzchefin Simone Menne und dem von Susanne Klatten initiierten Forum 2015 UnternehmerTUM. 

Referenzen.

"Jennifer Lachman hat auf einer unserer Kundenveranstaltungen eine Diskussionsrunde zum Thema Lärmschutz im Schienengüterverkehr moderiert. Sie hat Fragen mit einem hohen journalistischem Anspruch formuliert und dabei hervorragendes Gespür für die Themen und Besonderheiten unserer Branche, wie auch für ihre Gesprächspartner bewiesen. Wir würden jederzeit wieder mit ihr zusammenarbeiten und empfehlen ihre Leistungen uneingeschränkt weiter."

Monika Gabler, Leiterin Konzernkommunikation, VTG AG

"Wir haben Jennifer Lachman als Moderatorin eines Panels von hochkarätigen Frauen aus der deutschen Wirtschaft kennen gelernt. Sie hat nicht nur das Panel souverän moderiert, sondern zeigte auch viel Sachverstand und Einfühlungsvermögen in die Frage von 'Frauen in Führungspositionen'. Wir können nur allen, die auf diesem Gebiet eine professionelle, lebendige und mitreißende Moderatorin suchen, empfehlen, Jennifer Lachman für sich zu gewinnen."


Dr. Ute Geipel-Faber, Geschäftsführerin, Invesco Real Estate

 

"Ich würde Jennifer Lachman als Moderatorin jederzeit empfehlen, weil sie klug hinterfragt, ohne bloßzustellen, weil sie das Beste aus den Interviewpartnern herauskitzelt und eine angenehme Geprächsatmosphäre schafft, die auch komplexe Inhalte ans Licht bringt."

 

Iliane Weiß, Publisher Women BRIGITTE-Gruppe, Gruner + Jahr AG & Co KG

"Exzellent vorbereitet, fachlich hochkompetent und mit souveräner Gesprächsführung – so moderierte Jennifer Lachman die Podiumsdiskussion mit leitenden Redakteuren und Medienmanagern an dem von unserer Schule veranstalteten Tag des Wirtschaftsjournalismus. Es war eine Freude, mit ihr zusammenzuarbeiten."

Günther Ludwig, Geschäftsführender Direktor, Kölner Journalistenschule

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jennifer Lachman